Fachwoerter ABC

Hier finden Sie ein umfassendes Verzeichnis mit über 500 Circus-spezifischen Begriffen.
Wählen Sie einen der nachfolgenden Buchstaben um die Begriffe anzuzeigen:

[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z]

Hier eine kleine Auswahl unserer Fachwörter:

GERäT

Grosses, nur von mehreren Personen oder gar Maschinen transportierbares Arbeitsinstrument der -> Artisten. Im Gegensatz dazu nennt man die kleinen Instrumente -> Requisiten.

MUKNA

Männlicher asiatischer Elefant ohne Stosszähne, vor allem auf Sri Lanka zu finden.

KUGELLAUF

Gehen auf einer grossen, freirollenden Kugel, -> Kugelbalance.

FLIEGENDER TINSIKER:

-> Tinsiker, bei dem sich der Körper beim Ansprung weit vom Boden entfernt. Auch -> steigender Tinsiker oder -> Maudet genannt.

MAUDET

Synonym für -> steigender Tinsiker.

BODENAKROBATIK

(identisch mit Parterreakrobatik) -> Akrobatik auf ebenem Boden.

FLIEGENDE BAUTEN

Begriff für die Zelte, Buden und Schaustellergeschäfte des -> Circus und Jahrmarktes.

STURMSTANGEN
VERKAUF

Art des publikumswirksamen Vorführens einer Nummer oder einzelner -> Tricks, schliesst auch das Sichtbarmachen von (nicht) vorhandenen Schwierigkeiten und Gefahren und den Einbau von gewollten Fehlern ein.

TÜRE

Eingang zur -> Manege; gegen den Artisteneingang unterbrochener Teil der -> Piste.