Fachwörter M

MAGIE

Zauberkunst, präsentiert von den Magiern und -> Illusionisten.

MAHOUT

(indischer) Elefanten- ->kutscher, auch die von ihnen gesprochene Sprache.

MALABARIST

(aus der Sprache der Hindi) -> Artist, der die -> Genres der -> Jonglerie und -> Magie in seiner Darbietung kombiniert.

MANEGE

(französisch: Reitkunst, Reitbahn) Runde, meist mit Sägespänen ausgelegte, von der -> Piste umrandete Arbeitsfläche der -> Artisten und Tiere im -> Circus. Klassischer und idealer Durchmesser für Pferdevorführungen: 13m.

MANEGEKASTEN

Begriff für -> Piste.

MANIPULATION

(französisch: manipuler = handhaben) Zaubertrick, bei dem es vor allem auf Fingerfertigkeit ankommt.

MANSCHEN

Absammeln mit dem Teller nach Auftritten unter freiem Himmel (Kollekte).

MARINGOTTE

Hölzerner, im alten Stil gebauter Wohnwagen.

MARMORBILDER

Synonym für -> Lebende Bilder.

MARSTALL

1. Gesamtheit der Pferde eines -> Circus.
2. Pferdezelt.

MARTINGAL

Hilfszügel, der das Pferd von einer zu hohen Kopfhaltung abhält.

MASKE

Ins Gesicht geschminkte Zeichnung eines -> Clowns.

MATROSENMAST

Vertikaler Mast als Arbeitsgerät des -> Akrobaten.

MAUDET

Synonym für -> steigender Tinsiker.

MELANGEAKT

(französisch: melange = Mischung) -> Nummer mit Elementen verschiedener -> Genres.

MENAGERIE

(französisch) Tierschau (moderner: Zoo) eines -> Wandercircus.

METEORE

An einem etwa 2 m langen Seil sind an beiden Enden Schalen angebracht, welche mit Flüssigkeit (oder Feuer) gefüllt sind. Wird das Seil in rasche Rotationsbewegung um seine Mitte gebracht, so leeren die Schalen in jeder Lage nicht aus, sodass mit dem rotierenden Seil -> jongliert werden kann (chinesische -> Disziplin der -> Akrobatik). Auch Meteorspiele genannt.

MIME

Künstler (-> Clown), der sich vor allem mit dem Mimenspiel (und mit der Gestik) ausdrückt.

MITTELMANN

Mittlerer -> Akrobat in einer Dreimann- -> kolonne, steht auf dem -> Untermann und ist selbst Untermann des obersten -> Akrobaten (-> Obermann).

MONOCYCLE

(französisch) Einrad.

MONSIEUR LOYAL

-> Loyal, Monsieur. Sprechstallmeister, -> Regisseur.

MONTOIR

(französisch: monter = besteigen): Tritt zum Besteigen des Pferdes). -> Aufsitzraum (-> Sattelgang)

MUKNA

Männlicher asiatischer Elefant ohne Stosszähne, vor allem auf Sri Lanka zu finden.

MUNDSTAB

-> Requisit des -> Jongleurs, das mit den Zähnen im Mund gehalten wird, um darauf Bälle, Stäbe u.a. zu balancieren, Ringe darum herum drehen zu lassen usw.

MUNDSTÜCK

-> Requisit, das nach der Mundhöhle und dem Gebiss des -> Akrobaten in Leder oder Kunststoff massgefertigt wird. Eine Verbindung nach aus sen ermöglicht das Hängen am Mundstück, das Balancieren darauf usw. (-> Zahnhang, -> Zahnstand, -> Zahnwirbel)

MUSIKALCLOWN

-> Clown, der viele normale, aber auch aussergewöhnliche (exzentrische) Musikinstrumente beherrscht und damit mindestens einen Teil seines -> Entrees bestreitet.