Circus

(lateinisch: Kreis, Rennbahn) Seit Ende des 18. Jahrhunderts versteht man darunter die unterhaltende Form der darstellenden Kunst der -> Artisten mit den drei Elementen der Tier->dressur, -> Akrobatik und -> Clownerie. Der Circus entwikkelte sich aus der Kunstreiterei und spielt sich darum in der runden -> Manege ab.