KOPFTRICK

Dressurtrick mit Raubtieren: Tierlehrer legt seinen Kopf in den Rachen eines Tieres. Ohne Zuhilfenahme der Hände: freihändiger Kopftrick.