TASSENTRICK

Der -> Jongleur wirft sich mit der Hand oder dem Fuss Tassen (Untertassen, Schüsseln o. ä.) auf den Kopf, wo er sie auffängt, so dass mit der zeit ein Turm entsteht, den er balanciert.