TODESSPRUNG

Sprung aus grosser Höhe mit dem Kopf nach unten, wobei der -> Akrobat an Fuss, Arm oder Gürtel mit einem schlecht sichtbaren Seil kurz vor dem Aufprall aufgefangen wird.