Washington-Trapez

Besonders schwere Trapezstange, wobei oft auch die unteren Teile der Hängeseile schwer oder als Stangen gebaut sind, damit das Gerät träger wird, so dass darauf - auch im Schwung - Sprünge und Balancen möglich werden. Sehr oft ist mit -> Vorteil (aufgeschraubter Teller) der freie Kopfstand zu sehen.