European Youth Circus 2016 - Die Teilnehmer

Wie unsere Kollegen von chapiteau.de bekannt gegeben haben, wurden beim European Youth Circus Festival in Wiesbaden 25 Darbietungen aus den eingegangenen 130 Bewerbungen ausgewählt. Die Artisten stammen dabei aus 13 verschiedenen Nationen und werden vom 13. bis 16. Oktober 2016 um die begehrten Auszeichnungen buhlen. Aus der Schweiz sind Andrea Matousek am Tanztrapez und die Teeter Twins auf dem Schleuderbrett mit dabei. Während Andrea Matousek ihre Ausbildung an der Staatlichen Artistenschule Berlin absolvierte, so sind die Teeter Twins junge Nachwuchsartisten aus dem Hause Starlight. Colin Vuilleme und Valentin Carvalho sind nämlich Schüler der Ecole de Cirque du Jura, der Schule des Cirque Starlight. Der Club der Schweizer Circusfreunde reist auch dieses Jahr nach Wiesbaden (die Reise ist bereits ausgebucht) und darf einen Sonderpreis vergeben.

Die Teilnehmer:

Belgien
Jason van Lith und Michael Lamiroy - Jonglage

Deutschland
Circus Waldoni - Tanzakrobatik
Duo Sienna - Pole
Tobias Baesch - Rola Rola/Handstand
Emma Laule - Vertikalseil
Mona und Laura - Vertikaltuch

Finnland
Anniina Peltovako - Seiltanz
Annika und Iitu - Trapez
Kalle Pikkuharju - Kontorsion

Frankreich
Antoine Jacot - Jonglage

Grossbritannien
Emma Stones - Schwungtrapez
Christopher Thomas - Cyr-Ring

Litauen
Sakiai Circus School - Sprungseil

Niederlande
Scott Bovelander - Jonglage

Russland
Circus Grazie - Akrobatik
Alena Ershova - Handstand
Evgeny Slepukhin - Schlappseil

Schweiz
Andrea Matousek - Tanztrapez
Teeter Twins - Schleuderbrett

Spanien
Michael Ferreri - Jonglage
Steven Ferreri - Seiltanz

Ukraine
Duo Kiss - Akrobatik
Anastasiia Mazur - Kontorsion

Ungarn
HIGH 5 - Trampolin

Weissrussland
Darya Bashkova - Rola Rola