Artistika 2017

Am vergangenen Wochenende fand in Visp die fünfte Auflage der Artistika statt. Erneut wurde ein internationales Teilnehmerfeld geboten, das bekannte Namen der Artistikwelt und Newcomer in einer Show vereinte. Für sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde Victor Kee, der mit seinen Jonglagen jahrelang zum Cast des Cirque du Soleils zählte. Die Preisträger der diesjährigen Ausgabe sind:

Gold: Elayne Kramer (Kontorsion)
Silber: Duo Kiebre (Strapaten)
Bronze: Duo Liv & Tobi (Trapez)

Publikumspreis: Duo Kiebre (Strapaten)

Impressionen der ausverkauften Vorstellungen im La Poste in Visp findet man auf der Facebook-Seite des Festivals.

Bereits anfangs März hat die erste Ausgabe der Artistika of the sea stattgefunden. Auf der EUROPA 2 wurde während mehrere Tage ein internationales Artistikprogramm geboten, das mit der Preisverleihung seinen Höhepunkt fand. Die Gewinner der Artistika of the sea 2017 sind:

Gold: Willy Weldens (Handstand)
Silber: Viktoria Gnatuik (Handstand/Kontorsion)
Bronze: Duo InArt (Hand-2-Hand)

Publikumspreis: Willy Weldens (Handstand)