Cirque Helvetia - Sommersaison ab sofort ohne Tiere

Am Samstag, 15. Juli 2017 startet der Cirque Helvetia in Ovronnaz in seine Sommertournee, die durch die Kantone Waadt und Wallis führen wird. Wie die Familie Maillard mitgeteilt hat, wird man künftig auf Tiere in der Manege verzichten. Zuletzt hatte das schmucke Familienunternehmen noch Darbietungen mit Ziegen und Hunden gezeigt. Ebenso möchte man das gastronomische Angebot ökologischer und regionaler gestalten und künftig anstatt Limonaden Fruchtsäfte aus dem Wallis ausschenken.

Das Programm der Sommersaison:

Michael - Diabolo
Daniel - Magie
Julius - Clownerie
Roxane - Hula Hoop
Armand - Rou Cyr
Brigitte - Kontorsion in der Luftkugel