Circus Knie in Luzern mit Promo-Aktion und Gottesdienst

Wie schon in Zürich und Basel organisierte der Schweizer Nationalcircus KNIE auch in Luzern eine Promoaktion, um auf sein Gastspiel aufmerksam zu machen. Beim Torbogen vor dem Bahnhof Luzern haben die Artistentruppe Xinjiang, das Circus-Theater Bingo und Komiker César Dias am letzten Dienstag auf die Vorstellungen des Circus KNIE aufmerksam gemacht, die noch bis zum 6. August auf der Luzerner Allmend stattfinden.

Am Sonntag, 23. Juli 2017 findet im Chapiteau zudem ein Gottesdienst mit Circuspfarrer Adrian Bolzern statt. Ab 10 Uhr beginnt das musikalische Vorprogramm, während um 11 Uhr der Gottesdienst unter dem Motto "Der zündende Funke" stattfindet.