Mugg's Weihnachtsvarieté 2017: Las Vegas

Unter dem Motto "Las Vegas" bietet Mugg's Weihnachtsvarieté im Dezember wieder Circuskultur in Kombination mit einem 4-Gänge-Menü. Wie es in der Pressemitteilung heisst, sollen der Prunk und Glamour der Amerikanischen Spielerstadt mit der familiären Mugg-Atmosphäre vermischt werden. Das Varieté im Glarnerland richtet sich an Privatpersonen und KMUs, die ihr Weihnachtsessen mit circensischer Unterhaltung kombinieren möchten. Zwischen Weihnachten und Neujahr finden zudem spezielle Familienvorstellungen mit einem kindergerechten Programm statt.

Auf der Bühne erwartet das Publikum Akrobatik, Magie und Comedy mit Michael Muggli (Ischa), Barbara Muggli (Milu), Alexa Schönenberger, Anja Habegger und Julian Murer. Natürlich ist auch Urs Muggli alias Clown Mugg auf der Bühne zu sehen. Er ist Initiator des Weihnachtsvarietés und künstlerischer Programmleiter. Seine Schwiegertochter Barbara Muggli ist Projektleiterin und als ausgebildete Schneiderin, Kostüm- und Bühnenbildnerin zuständig für das Kostümbild. Wie bei Mugg üblich, wird auch wieder ein aufwändiges Bühnenbild die Show umrahmen, welches in der hauseigenen Werkstatt gebaut wurde.

Weitere Informationen, die genauen Spielzeiten und Tickets finden Sie hier.