"Michelin-Sterne" für europäische Circusse

Am 28. November 2018 wird die Europäische Union zum ersten Mal in ihrer Geschichte sogenannte "Big Top Label-Zertifikate" auserwählten europäischen Circusunternehmen aushändigen. Dabei werden Circusse ausgezeichnet, die in vielerlei Hinsicht über einen hohen Qualitätsstandard verfügen, die geltenden Rechtsbestimmungen einhalten und ihren sozialen Verpflichtungen nachkommen. Ein 7-köpfiges Kommitte, bestehend aus Artisten, Circusregisseuren, -historikern und -schulleitern entscheidet anhand einer Checkliste über die Vergabe dieser "Michelin-Sterne". Cirque Arlette Gruss, Blackpool Tower Circus und der Circus Krone sind die ersten Betriebe, die dieses Label fortan tragen dürfen.