Circo Fantazztico in der Schweiz

Im Spätsommer 2019 ist der Circo Fantazztico aus Costa Rica erneut in der Schweiz zu Gast. Bei diesem Jugendcircus handelt es sich um ein soziales Projekt, bei dem sozial gefährdeten Kindern und Jugendlichen in Costa Rica eine Perspektive und Gemeinschaft im Circus geboten wird. Im neuen Stück «Rondoland» geht es um die Zeiten des Aufstands und der revolutionären Träume. Es ist eine Würdigung der lateinamerikanischen Frauen und dessen Kampf für Rechte, soziale Gerechtigkeit und Freiheit. Die Vorstellungen dauern 90 Minuten. Der Eintritt ist kostenlos, jedoch gibt es eine Kollekte zugunsten des Circusprojekts, welches von EcoSolidar betreut wird.

Aufführungeszeiten:

SA 31.8: 19 Uhr, Station Circus, Basel
SO 1.9: 16 Uhr, Station Circus, Basel
MI 4.9: 19 Uhr, Freies Gymnasium, Bern
DO 5.9: 18 Uhr, Gymnasium Lebermatt, Bern
SA 7.9: 19 Uhr, Zirkus filacro, Uster
SO 8.9: 16 Uhr, Zirkus filacro, Uster