Circus Harlekin: Neue Bestuhlung, ungewisser Saisonstart

Der Circus Harlekin hat in Thun seine neue Bestuhlung aufgebaut. Es handelt sich dabei um ein Klappsitz-Gradin mit 300 Sitzplätzen aus italienischer Produktion. Tolle Fotos gibt es auf der Website der Freunde des Circus Harlekin. Ob das Gradin 2020 aber zum Einsatz kommt, ist indess ungewiss. Zurzeit wird geprüft, ob man die notwendigen Sicherheitsbestimmungen überhaupt wirtschaftlich erfüllen kann. Nur dann wird ein Tourneestart möglich sein.