Tourneeende beim Zirkus Stey

Früher als geplant, beendete der Schweizer Traditionszirkus Stey am vergangenen Wochenende in Wil (SG) seine diesjährige Tournee. Die hohen COVID19-Infektionszahlen und neue Massnahmen wie etwa die Maskenpflicht im Kanton St. Gallen hätten die Besucher verunsichert, was zu einem Besucherschwund geführt hat. Diese und weitere Gründe führten dazu, dass die beiden geplanten Gastspiele in Neuhausen am Rheinfall und Aadorf abgesagt werden mussten.

Die diesjährige Tournee des Zirkus Stey startete am 11. Juni und war erfolgreich. Die meisten Vorstellungen seien ausverkauft gewesen, mit Rücksichtnahme auf die gesetzlich vorgegebenen Kapazitätsbegrenzung natürlich. An vielen Orten mussten Zusatzvorstellungen gegeben werden, wie der Zirkus Stey in einer Medienmitteilung schreibt. Man sieht sich darin bestätigt, dass die Bevölkerung in dieser herausfordernden Zeit ein grosses Bedürfnis nach Unterhaltung hat.