CVA-Generalversammlung vom 28.11.2020 abgesagt

Aufgrund der aktuellen Lage und den damit verbundenen Einschränkungen findet die Generalversammlung 2020, die im Traumtheater Valentino geplant war, nicht statt. Stattdessen ist eine elektronische/briefliche Stimmabgabe in Vorbereitung, an der alle CVA-Mitglieder teilnehmen können. Diese wird in der 2. Monatshälfte des Novembers lanciert. 
Der CVA-Vorstand bedauert, dass dieser Anlass nicht wie geplant stattfinden kann, und bedankt sich für das Verständnis. Er hofft auf ein Wiedersehen anlässlich der nächstjährigen Generalversammlung, am 27.11.2021.