100 000 Quadratmeter Wohlfühloase – Impressionen vom Tier-Erlebnispark Bell

Nach der langen Anreise wählen wir einen Umweg zur Tiger-Arena. Schrille Laute. Ein stattlicher Milchuhu. Die nachtaktive Eule ist hellwach. Vermutlich wird sie später dem anwesenden Brautpaar die Eheringe überbringen. Der passende Gag für ein Trauungsritual unter der alten Eiche des Parks. Drollige Waschbären auf der Wiese. Der Rest der Gruppe mit den artspezifischen Ringelschwänzen präsentiert sich als geübte Kletterer. Ein Emu, der als flugunfähiger Laufvogel ein Tempo von 50 km/h erreichen kann, stolziert zwischen Schafen und einem schottischen Hochlandrind.

Circus Harlekin 2018: Herrreinspaziert!

Während die meisten Saisoncircusse noch auf Tournee durch die Schweiz sind, präsentiert der Circus Harlekin bereits seine Pläne für 2018. Die Tournee beginnt am 10. März 2018 in Thun und steht unter dem Motto "Herrreinspaziert!". Als erste Darbietungen bekannt sind:

Funny-Jumpers - Trampolin und Sprung auf Traktorreifen
Skating Lesters - Rollschuhakrobatik
Alina - Luftakrobatik am schwebenden Stuhl
Hector und Pierrot Rossi (Rossyann-Clowns) - Clowns
Luegg - Clown
Nicole Pichler - Friesenfreiheit
Susanne Mani - Bauernhoftiere

Zum Tod von Elisabeth Bauer-Nock

In Sarasota (Florida) ist am 10.8.2017 Elisabeth Bauer-Nock im Alter von 81 Jahren verstorben. Elisabeth Bauer-Nock wurde als siebtes von acht Kindern des Ehepaares Julius Pius und Amanda Josefina Nock-Strohschneider am 11.08.1936 in die sechste Nock-Generation hineingeboren. In der Arena ihrer Eltern haben die acht Kinder eine harte Ausbildung genossen und wuchsen so zu geschätzten Artistinnen und Artisten heran. Mitte der 1950-iger-Jahre reiste ein Teil der Geschwister nach Amerika in den Circus Ringling Bros.

Clown Gaston erhält Lifetime-Award

Beim internationalen Circusfestival in Val d'Oise in Domont bei Paris erhielt der bekannte Schweizer Clown Gaston den Lifetime Achievement Award als spezielle Auszeichnung für sein Lebenswerk. Damit soll sein grosses Können und Schaffen gewürdigt werden. Ebenfalls dient die Auszeichnung als Erkennung dafür, dass Gaston ein Vorbild vieler Komiker und Clowns ist. Überreicht wurde der Preis durch den Überraschungsgast, Eveline Zöllig, der Lebenspartnerin von Clown Gaston.

KNIE, das Circus Musical

Rolf Knie wird zum 100-Jahr-Jubiläum des Circus Knie im Jahr 2019 ein Musical mit dem Titel "KNIE, das Circus Musical" auf die Bühne bringen (wir berichteten). Es soll die Geschichte der Circusdynastie Knie aufzeigen und dazu sollen historische Film- und Fotoaufnahmen in die Show integriert werden. Für das Knie Musical wurde die Rolf Knie Musical Production AG mit Rolf Knie als Verwaltungsratspräsidenten und Sitz in Rapperswil gegründet.

Salto Natale 2017 - Fuego

Salto Natale hat seine Website überarbeitet und bietet dort erste Einblicke in die neue Show "Fuego", welche ab dem 17. November 2017 in Zürich-Kloten zu sehen sein wird. Nebst der bereits bekannten Verpflichtung des Comedy Duos Sutter & Pfändler werden in der Show auch das Trio Bellissimo mit Equilibristik, die Dunking Devils mit Basketball-Artistik und Jongleur Dustin Huesca. Als Sänger wird erneut Patric Scott durch das Programm führen.

Monti's Variété mit eigener Homepage / Programm 2017

Monti's Variété präsentiert sich ab sofort mit einer eigenen Website. Nebst einem Videotrailer und Fotos der vergangenen Jahre finden sich auf der modernen und ansprechend gestalteten Website auch zahlreiche Informationen zum kulinarischen Menü, zu Gruppenbuchungen und natürlich können auch Tickets online gekauft werden. Dank des Ticketingpartners Ticketfrog ist dies auch Sitzplatzgenau möglich. Zudem hat die Familie Muntwyler das Artistenensemble der diesjährigen Spielzeit bekannt gegeben.

Jongleur Picaso jr. verstorben

Wie mehrere Quellen berichten, ist der bekannte Jongleur Picaso Jr. alias Francisco Tebar im Alter von 47 Jahren verstorben. Der Sohn des bekannten Jongleurs El Gran Picaso war zurzeit mit dem dänischen Zirkus Nemo auf Tour. Zuvor begeisterte er das Publikum mit seinen Tischtennisball-Jonglagen und seinen fliegenden Tellern in den grössten Manegen der Welt, darunter dem Circus Krone, Cirque d'Hiver Bouglione, dem Big Apple Circus oder im Tigerpalast in Frankfurt. 2002 gewann der Spanier einen silbernen Clown beim Circusfestival von Monte-Carlo.

Runder Tisch von ProCirque und Gadjo

Am Samstag, 16. September 2017 fand im Gaswerk in Winterthur der Runde Tisch des Gadjo - Festival für zeitgenössischen Zirkus und ProCirque, dem Schweizerischen Berufsverband der Zirkusschaffenden statt. Rund zwanzig Interessierte Zirkusschaffende, darunter Artisten, Festivalveranstalter und Produzenten folgten der Einladung und tauschten sich intensiv zum Thema "Dramaturgie im Zirkus" aus. Nach einer kurzen Begrüssung durch Stefan Hort (Präsident ProCirque, u.a.

Tingel-Tangel Variété präsentiert "Feuer & Eis"

Das Tingel-Tangel Variété im Walter Zoo in Gossau (SG) präsentiert vom 17. November 2017 bis 21. Januar 2018 die neue Dinnershow "Feuer & Eis". Wenn im Restaurant des Walter Zoo Feuer und Eis zusammentreffen, so entsteht ein Feuerwerk aus Akrobatik, Zauberei, Comedy und Musik. Die Gäste erwartet ein Apéro, ein Viergangmenü und eine artistiche Show. Das gesamte Paket kann von Firmen auch exklusiv gebucht werden. Für die aktuelle Spielzeit konnten folgende Artisten, Musiker und Comedians verpflichtet werden:

Seiten