TV-TIPP: Cirque Starlight im RTS1

Am Freitag, 3. November 2017 zeigt RTS1 um 20:10 Uhr  "Les étoiles de Jocelyne" im Rahmen der Sendung "Passe-moi les jumelles". Das Westschweizer Fernsehen hat den Cirque Starlight von Jocelyne Gasser im Frühling 2017 auf der Tournee zum 30-jährigen Jubiläum begleitet. Entstanden ist eine Dokumentation, die viele Einblicke hinter die Kulissen gewährt.

UNIKAT - Das Weihnachtsvariete mit 4. Spielzeit

Am Donnerstag, 16. November 2017 startet UNIKAT - Das Weihnachtsvariete in die vierte Spielzeit. Jennifer Studhalter-Gasser hat zusammen mit ihrem Team mit viel Herzblut und Engagement ein Variete aufgebaut, das besonders durch die persönliche Note und das hervorragende Menü zu überzeugen weiss. Doch auch hinsichtlich Artisten hat das kleine aber feine Variete in den letzten Jahren eine deutliche Steigerung erzielen können.

La Poesia - Ein Hauch von Poesie, Artistik und Magie

Bereits zum zehnten Mal verzauberten Jamil Tafazzolian und sein Team die Labor Bar anfangs September zu einem Ort der grossen Kleinkunst. Die Grundzutaten für La Poesia sind seit zehn Ausgaben die gleichen: Man nehme zwei bis drei hochkarätige Artisten, ein Nachwuchstalent, musikalische Gäste und die besten Talente der Kleinkunstszene. Diese werden von Gastgeber und Zauberer Jamil und Regisseur Tobias Fiedler innert weniger Stunden zu einem poetischen Programm voller Artistik, Magie, Humor und spürbarem Herzblut zusammengefügt.

100 000 Quadratmeter Wohlfühloase – Impressionen vom Tier-Erlebnispark Bell

Nach der langen Anreise wählen wir einen Umweg zur Tiger-Arena. Schrille Laute. Ein stattlicher Milchuhu. Die nachtaktive Eule ist hellwach. Vermutlich wird sie später dem anwesenden Brautpaar die Eheringe überbringen. Der passende Gag für ein Trauungsritual unter der alten Eiche des Parks. Drollige Waschbären auf der Wiese. Der Rest der Gruppe mit den artspezifischen Ringelschwänzen präsentiert sich als geübte Kletterer. Ein Emu, der als flugunfähiger Laufvogel ein Tempo von 50 km/h erreichen kann, stolziert zwischen Schafen und einem schottischen Hochlandrind.

Circus Harlekin 2018: Herrreinspaziert!

Während die meisten Saisoncircusse noch auf Tournee durch die Schweiz sind, präsentiert der Circus Harlekin bereits seine Pläne für 2018. Die Tournee beginnt am 10. März 2018 in Thun und steht unter dem Motto "Herrreinspaziert!". Als erste Darbietungen bekannt sind:

Funny-Jumpers - Trampolin und Sprung auf Traktorreifen
Skating Lesters - Rollschuhakrobatik
Alina - Luftakrobatik am schwebenden Stuhl
Hector und Pierrot Rossi (Rossyann-Clowns) - Clowns
Luegg - Clown
Nicole Pichler - Friesenfreiheit
Susanne Mani - Bauernhoftiere

Zum Tod von Elisabeth Bauer-Nock

In Sarasota (Florida) ist am 10.8.2017 Elisabeth Bauer-Nock im Alter von 81 Jahren verstorben. Elisabeth Bauer-Nock wurde als siebtes von acht Kindern des Ehepaares Julius Pius und Amanda Josefina Nock-Strohschneider am 11.08.1936 in die sechste Nock-Generation hineingeboren. In der Arena ihrer Eltern haben die acht Kinder eine harte Ausbildung genossen und wuchsen so zu geschätzten Artistinnen und Artisten heran. Mitte der 1950-iger-Jahre reiste ein Teil der Geschwister nach Amerika in den Circus Ringling Bros.

Clown Gaston erhält Lifetime-Award

Beim internationalen Circusfestival in Val d'Oise in Domont bei Paris erhielt der bekannte Schweizer Clown Gaston den Lifetime Achievement Award als spezielle Auszeichnung für sein Lebenswerk. Damit soll sein grosses Können und Schaffen gewürdigt werden. Ebenfalls dient die Auszeichnung als Erkennung dafür, dass Gaston ein Vorbild vieler Komiker und Clowns ist. Überreicht wurde der Preis durch den Überraschungsgast, Eveline Zöllig, der Lebenspartnerin von Clown Gaston.

KNIE, das Circus Musical

Rolf Knie wird zum 100-Jahr-Jubiläum des Circus Knie im Jahr 2019 ein Musical mit dem Titel "KNIE, das Circus Musical" auf die Bühne bringen (wir berichteten). Es soll die Geschichte der Circusdynastie Knie aufzeigen und dazu sollen historische Film- und Fotoaufnahmen in die Show integriert werden. Für das Knie Musical wurde die Rolf Knie Musical Production AG mit Rolf Knie als Verwaltungsratspräsidenten und Sitz in Rapperswil gegründet.

Salto Natale 2017 - Fuego

Salto Natale hat seine Website überarbeitet und bietet dort erste Einblicke in die neue Show "Fuego", welche ab dem 17. November 2017 in Zürich-Kloten zu sehen sein wird. Nebst der bereits bekannten Verpflichtung des Comedy Duos Sutter & Pfändler werden in der Show auch das Trio Bellissimo mit Equilibristik, die Dunking Devils mit Basketball-Artistik und Jongleur Dustin Huesca. Als Sänger wird erneut Patric Scott durch das Programm führen.

Seiten