Clown David Larible schuldig gesprochen

Der Circusclown David Larible wurde am Dienstag, 15. August 2017 vom Bezirksgericht Zürich wegen sexueller Handlungen mit einem vierzehnjährigen Mädchen schuldig gesprochen. Der 60-jährige Italiener wurde mit einer Geldstrafe von rund CHF 19'200.– bestraft, wobei der Vollzug der Geldstrafe bedingt ausgesprochen wurde. Zudem muss er der Privatklägerin rund CHF 1400.– Schadenersatz und CHF 2000.– Genugtuung bezahlen. David Larible wird darüber hinaus für fünf Jahre des Landes verwiesen.

Circus Monti feiert mit "dreambox" Premiere

Es ist ein warmer Sommerabend. Der Circus Monti strahlt in den Hausfarben gelb und rot und wurde auf dem Schützenhausplatz in Wohlen wie aus dem Ei gepellt aufgebaut. Vor dem Chapiteau spielt die örtliche Musikgesellschaft und die zahlreichen Besucherinnen und Besucher warten gespannt auf die Premiere von "dreambox", der neusten Show des Circus Monti. Was den Zuschauern zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar ist: "dreambox" ist wie ein Traum, aus dem man nie aufwachen möchte.

Crazy Diner Show Company mit neuem Programm

Vom 15. September bis zum 11. November 2017 veranstaltet Magdalena und Harry Van Gool an 18 Abenden ihre Crazy Diner Show Company in Corcelles/Payerne. In der grossen Halle der eigenen Circusschule wird ein 3-stündiges, komisches und artistisches Spektakel in Kombination mit einem 4-Gang-Diner für CHF 89.- pro Person (exkl. Getränke, reduzierte Tarife für Kinder) angeboten. Teil des Abends ist auch ein kurzer Workshop, bei dem sich Erwachsene und Kinder in artistischen Disziplinen wie Seiltanz oder Trapez versuchen können.

DJ Mr Da-Nos für Ohlala tätig

Mit über 100 Songs in den Charts zählt Mr. Da-Nos zu den bekanntesten und erfolgreichsten DJs der Schweiz. Für "Ohlala - sexy - crazy - artistic", der erotischen Circusshow von Gregory Knie, hat Mr. Da-Nos nun den Show-Product-Song 2017 produziert. Ohlala startet am 14. September in die siebte Saison und zeigt in Dübendorf die neue Show "7 Sinne".

Am 7. Oktober 2017 findet bei Ohlala zudem "die aufregendsten Single-Party 2017" statt. In Zusammenarbeit mit singlelounge.ch wird zusätzlich zur Show eine grosse Single-Party veranstaltet.

Circus Restaurant GO präsentiert Weihnachtsfeiercircus in 4 Städten!

Das Circus Restaurant GO (Gasser-Olympia) firmiert diesen Winter als Weihnachtsfeiercircus. Erstmals werden neben den bestehenden Gastspielen in Aesch (BL) und Solothurn auch Bern und Luzern angefahren. Für Firmengruppen ab 8 Personen bis zu exklusiven Galas für 2000 Personen bietet das Circus Restaurant GO einen Mix aus Circusvorstellung und Fondue Chinoise. Auch ein Sonntagsbrunch mit Circusvorstellung und eine grosse Silvesterparty werden angekündigt.

CVA-Sommerwettbewerb mit DAS ZELT

Bei «Classic meets Circus» treffen 50 Musikerinnen und Musiker, wunderschöne Sinfonien und erstklassige Artistik in einer modernen Circusshow aufeinander. DAS ZELT und Reto Parolari, Dirigent des Internationalen Circusfestivals von Monte-Carlo und CVA-Ehrenmitglied, haben ein zeitgenössisches Circuskunstwerk geschaffen, das dieses Jahr noch in Solothurn, Luzern und Horgen für Begeisterungsstürme bei Klassikliebhabern und Circusfreunden gleichermassen sorgen wird. Der CVA darf im grossen Sommerrätsel 5x2 Tickets für die Show vom 10.

Circus Monti "dreambox" - Die Artisten

Am heutigen 4. August 2017 startet der Circus Monti in Wohlen in seine neue Saison, welche das Aargauer Circusunternehmen bis Ende November in neun Schweizer Städte führt. Für Konzept, Regie und Choreografie sind wie schon 2015 die beiden Kanadier Marie-Josée Gauthier und Sylvain Lafortune verantwortlich. Das Kreativteam wird von Olivia Grandy (Kostüme), Christoph Siegenthaler (Lichtkonzept) und Lukas Stäger (Musik) komplettiert.

Die Artisten 2017

Circus Monti vor Saisonstart

Am 4. August 2017 startet der Circus Monti in Wohlen (AG) zu seiner 33. Tournee. Circusleiter Johannes Muntwyler konnte an der Pressekonferenz vom 27. Juli Journalistinnen und Journalisten  auf die bevorstehende Premiere aufmerksam und neugierig machen. Die Proben sind schon vor Wochen angelaufen und die Truppe ist „gut unterwegs“. Damit die Feuerprobe vor Publikum gelingen kann, werden bis kurz vor Saisonstart laufend Anpassungen gemacht. Vier Monate wird die bunte Truppe unterwegs sein und an neun Ortendie neue Produktion „Dreambox“ den Besuchern präsentieren.

Seiten