CVA Sommerplausch

Morgen Sonntag findet der grosse Sommerplausch der Schweizer Circusfreunde beim Cirque Helvetia in Salavaux am Murtensee statt. Über 80 Circusfreunde treffen sich dann zum gemütlichen Beisammensein und zum Besuch der Circusshow unter dem Titel "Illumination". Der Circus scheint bereit zu sein, wie ein aktuelles Facebook-Foto zeigt...

René Strickler bald in Grenchen zu Hause?

René Strickler muss seinen Raubtierpark in Subingen bis Ende 2015 räumen (wir berichteten). Bereits vor vier Jahren gab es Überlegungen, den Raubtierpark nach Grenchen zu verlegen. Diese werden nun wieder aufgegriffen, wie das Grenchner Tagblatt schreibt. Angedacht ist eine "Jungle World", in welcher die Raubtiere in grossen Freigehägen untergebracht sind. Die Besucherinnen und Besucher würden diese Gehe hinter nicht sichtbaren Gittern durchlaufen. Der Kostenpunkt für das Projekt liegt bei 17 Millionen Franken.

Eisenartig - Ticketverlosung

"Eisenartig" ist ein wunderbar eigenartiges und poetisches Zirkusstück, in dem geschmiedet, getanzt, musiziert und aussergewöhnliche Artistik gezeigt wird. Die neuste Produktion von FahrAwaY Zirkusspektakel gastiert noch bis zum 28. Februar an der Geroldstrasse im trendigen Zürich-West. Der CVA darf 3x2 Eintrittskarten für die Show vom Donnerstag, 26. Februar 2015 verlosen. Jetzt mitmachen und gewinnen!

Jessica Gasser: Maturandin und Circusartistin

Jessica Gasser, Tochter von Jocelyne und Heinrich Gasser vom Circus Starlight hat mit Erfolg die Matura-Prüfungen absolviert und konnte an der Abschlussfeier das verdiente Diplom in Emfpang nehmen. Nebst der Vorbereitung auf die Matura hat Jessica immer an der Circusschule Ecole de Cirque du Jura ihrer Eltern trainiert und ist nebst den Schulfächern auch eine erfolgreiche Trapez-Artistin.

Starlight in der Deutschweiz

Der Westschweizer Circus Starlight gastiert für 2 Gastspiele in der Deutschschweiz! Die neue Produktion "Octavius" bietet eine zeitgemässe Inszenierung im Stil des Nouveau Cirque und nimmt die Besucher mit an Bord eines Passagierdampfers, der für 13 Jahren in der Antarktis verschollen ist. Die Gastspiele im Oberwallis finden wie folgt statt:

Brig, 28.06.2014 um 20:00 und 29.06.2014 um 14:00
Ulrichen, 30.06.2014 um 20:00 und 01.07.2014 um 14:00

STS-Zirkusbericht 2014

Der Schweizer Tierschutz STS hat bereits zum siebten Mal seinen jährlichen Zirkusbericht veröffentlicht. Besucht wurden die Unternehmen Knie, Nock, Royal, Stey, Harlekin und GO. Das Urteil: " [...] Erneut konnte erfreulicherweise allen besuchten Zirkussen ein akzeptables bis sehr gutes Zeugnis in Sachen Tierhaltung und Tierpräsentation ausgestellt werden. [...]"

Die kompletten Berichte zu den einzelnen Unternehmen können hier nachgelesen werden.

Elefanten-Geburt im Zoo Zürich

Der lang ersehnte Nachwuchs im Elefantenhaus des Zürcher Zoos ist gestern, 17.06.2014 kurzt nach 21 Uhr zur Welt gekommen. Die Mutter des oder der Kleinen (das Geschlecht ist noch nicht bekannt gegeben worden) ist Indi, die früher Bestandteil der KNIE-Elefantenherde war. Für Indi war dies bereits die dritte Geburt. Gemäss Kurator Robert Zingg ist die Geburt sehr ruhig und gut verlaufen.

Neuausrichtung Circus Monti

Der Circus Monti rüstet sich für die Zukunft und richtet sich dazu neu aus. An der heutigen Medienorientierung in Wohlen wurden grosse Veränderungen für das kommende Jahr angekündigt. Alfred Reichle war für den CVA vor Ort und berichtet über die gewichtigen Veränderungen in der Schweizer Circusszene.

Seiten