Belli's Circuswelt

Belli's Circuswelt präsentiert vom 18. bis 21. April 2014 in Roggwil einen Ostern Familienplausch mit Kamel- und Ponyreiten, Kinderschminken, Hüpfburgen und vielem mehr! Täglich um 15 Uhr gibt es zudem eine gratis Circusshow im Chapiteau. Hinter dem Projekt Belli's Circuswelt steht Daniel Gasser und seine Familie. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer!

Dritte Helvetia-Generation

Anaïs und Julien Maillard vom Cirque Helvetia sind am 10. April um 08:43 Eltern von ihrem Sohn Simon geworden. Der CVA gratuliert den Eltern, Grosseltern und Verwandten von ganzem Herzen und wünscht Simon alles erdenklich Gute und beste Gesundheit!

Für Manegennachwuchs im Cirque Helvetia ist somit gesorgt und das passende Kostüm für Simon - identisch zum Clownkostüm von Vater Julien - ist auch bereits fertig!

YOUNG STAGE 2014: 31 Artisten aus 16 Nationen

Im Rahmen einer Medienorientierung hat die Leitung des internationalen Circus Festivals YOUNG STAGE am heutigen 8. April die teilnehmenden Artisten bekannt gegeben. Aus 16 Nationen stammen die 31 Artistinnen und Artisten, die verschiedene Disziplinen wie Diabolo, Jonglage, Cyr Wheel, Akrobatik und Luftartistik präsentieren. Darunter sind mit Céline Rey (Clown) und Nora Zoller (Luftring kombiniert mit Cyr Wheel) auch Vertreterinnen aus der Schweiz im Wettbewerb um Geldpreise und Engagements mit dabei.

Den Partner einmal fliegen lassen

"Den Partner einmal fliegen lassen" nennt sich der neuste Beitrag der Videoserie "In der Haut von" des Spiegels. In einem ungewöhnlichen Filmprojekt wird der Beruf des Artisten porträtiert, am Beispiel eines Luftakrobaten. Als Perspektive wurde dabei die Sicht des in der Luft hängenden Akrobaten gewählt. Die eindrücklichen Aufnahemen finden Sie hier

Broadway Variété "LeKönigreich"

Das Broadway Variété stellt sein diesjähriges Spektakel unter den Titel "LeKönigreich - Überlassen Sie alles uns" und sorgt dafür, dass auch die Schweiz zu Royals kommt. Zur Show unter der Regie von Anna Gattiker heisst es: "Eine grössenwahnsinnige Sause die ihresgleichen sucht, dieses lasterlustvolle Spektakel, das mit Pracht, Prunk und Pomp Ihre Sinne betören wird und mit einem Überfluss an Reizen Ihren trivialen Alltag vergessen lässt." Zum ersten Mal aufgeführt wird die Show am 1. Mai beim Gaswerk Areal in Bern.

Harmonie beim Circus Harlekin - trotz Krim-Krise

Die Zeitung "Der Bund" beleuchtet die Krim-Krise aus einem anderen Blickwinkel. Beim Circus Harlekin besuchte man das russische Clown-Duo Slobi und die ukrainischen Musiker der Circuskapelle und sprach mit ihnen über ihre Meinung zur Krim-Krise, über die Darstellung in den westlichen Medien und darüber, wie sich die Krise auf die Zusammenarbeit im Circus Harlekin auswirkt. Zu Wort kommt auch Nicole, die Tochter von Circusleiter Pedro Pichler, die mit einem Ukrainer verheiratet ist. Fazit: Trotz unterschiedlicher Meinungen harmoniert es im Circus Harlekin.

Seiten