Circus KNIE im Oktober in Zürich

Für einmal gastiert der Schweizer Nationalcircus KNIE nicht wie gewohnt im Mai auf dem Sechseläutenplatz in Zürich, sondern im Oktober und November. Es ist der vierte Standort der verkürzten Tournee, die noch bis Ende Jahr dauert und nach Zürich in St. Gallen, Wil, Rapperswil, Zug und Luzern Halt macht. Winterthur musste aus Kostengründen aus dem Tourneeplan gestrichen werden.

Palazzo Colombino und Cirque Noël de Bâle abgesagt

Wie die Veranstalter des Palazzo Colombino und des Cirque Noël de Bâle mitteilten, sind die beiden Produktionen in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt worden. Es wäre nicht möglich gewesen, die Programme in der gewohnten Qualität und im bisherigen Rahmen durchzuführen, weshalb man sich zur Absage entschieden hat. Im kommenden Jahr sollen beide Produktionen wieder stattfinden.

Derniere Circus Harlekin

Am 27. September 2020 feierte der Circus Harlekin in Münsingen die Dernière der Kurz-Saison 2020. Die Spielzeit konnte wegen der Corona-Pandemie erst im Juli 2020 mit grosser Verspätung gestartet werden und so war die Auswahl der zu besuchenden Spielorte eine zusätzliche Herausforderung. Mehrmals musste der Start verschoben und deshalb die Tournee immer wieder neu geplant und umgestellt werden. So wurden hauptsächlich die besucherstarken Orte und während der Ferienzeit das Wallis bespielt.

Monti's Variété 2020

Auch in diesem Jahr findet Monti's Variété trotz Corona vom 12. November bis 31. Dezember statt. Die Familie Muntwyler hat dazu ein Sicherheitskonzept erstellt. Unter anderem wird der Apéro am Tisch serviert, es gibt mehr Platz zwischen den Personengruppen und insgesamt nur 120 statt 160 Plätze,  und beim Einlass und im Gebäude herrscht Maskenpflicht, davon ausgenommen ist das Dinner und die Show. Das Servicepersonal wird mit Masken servieren. Bei den Artisten setzt man vorwiegend auf Akteure aus der Schweiz:

Jason Brügger mit neuem Standbein

Jason Brügger, 27, wurde in der Schweiz als Gewinner von «Die grössten Schweizer Talente» bekannt und trat unter anderem beim Schweizer National-Circus Knie und dem Circus Monti mit seiner Darbietung an den Strapaten auf. Die Corona-Krise hat auch Jason Brügger hart getroffen. Für den Basler hatte sie jedoch auch etwas Gutes. So entschloss er sich, ein Fernstudium in Psychologie zu starten und sich so ein zweites Standbein aufzubauen. Ebenso hat er eine Ausbildung als Hunde-Coach in Angriff genommen.

Seiten