Fredy Knie junior feiert 70. Geburtstag

Am vergangenen Sonntag fand in Bern die grosse Feier zum 70. Geburtstag von Fredy Knie junior  mit über 500 geladenen Gästen satt. Nebst musikalischen Showeinlagen gab es auch Circuskünstler aus den vergangenen Knie-Vorstellungen zu bestaunen. Unter den Ehrengästen war S.A.S. Prinzessin Stephanie von Monaco, Roncalli-Direktor Bernhard Paul und viele Artistinnen und Prominente. Der CVA berichtet in Kürze von der Feier. In der CircusZeitung wird zudem in einem ausführlichen Bericht auf das Lebenswerk von Fredy Knie junior zurückgeblickt.

Sara Hildebrand wird neue Medienverantwortliche beim Circus Knie

Wie der Schweizer Nationalcircus Knie mitteilte, wird Sara Hildebrand neue Medienverantwortliche des Circus. Die 29-jährige Rheintalerin wurde bekannt als Moderatorin der SRF-Sendung "Glanz & Gloria" und arbeitete mehrere Jahre für das SRF. Mit der Stelle beim Circus Knie tauche sie in eine Welt ab, die Sara Hildebrand schon lange faszinierte, wie sie in der Schweizer Illustrierten gesagt hat. Sara Hildebrand tritt ihre neue Stelle im Oktober an.

Premierengeflüster Circus Monti

Urbanartistik könnte der circensische Fachbegriff  etwa lauten für die Elemente, mit welchen das Duo Full House mit Gaby und Henry Camus das diesjährige Programm „Downtown Monti“ kreierten. Am Freitag, 5. August 2016 präsentierte der Circus Monti dieses in Wohlen bei der Eröffnung der wiederum verkürzten Saison.  

Circus Harlekin in der Jungfrau Zeitung

Unsere Kollegen von chapiteu.de haben eine spannende Reportage über den Circus Harlekin entdeckt. Darin erzählen die Harlekin-Macher Monika Aegerter und Pedro Pichler, wie sie im Winter neue Artisten persönlich aussuchen, wie sich eine Tournee ergibt und welche Herausforderungen im Winterquartier anfallen. Den Bericht der Jungfrau Zeitung gibt es hier.

Eine Programmbesprechung über den Circus Harlekin lesen sie in der CircusZeitung vom Juli.

Ohlala mit Spitzenkoch Simon Adam

Im September starten Gregory und Rolf Knie mit ihrem Circus Ohlala in die neue Spielzeit unter dem Motto "Scandalo". Denselben Titel trägt auch das 3-Gänge Menu von Spitzenkoch Simon Adam. Das neue Angebot ergänzt das bisherige Verpflegungsangebot und eignet sich natürlich besonders als gelungenen Start in einen sinnlichen Abend zu zweit.

Kinder- und Jugendcircus: Biber goes Olympia

Soeben haben die Olympischen Spiele in Rio begonnen. Doch nicht nur in Brasilien brennt das Olympische Feuer. Nein auch im aargauischen Arni finden Olympische Spiele statt, und zwar im Jugend Circus Biber. 16 Darbietungen haben die jungen Artistinnen und Artisten einstudiert. Dabei erweitern sie die Olympische Sportpalette um neue Disziplinen wie Röhnringen, Streetdance oder ein spezielles Todesrad hoch unter der Circuskuppel. Synchronschwimmen findet im Circuszelt an Tüchern statt.

Rolf Knie zu Gast im SommerTalk

Kunstmaler, Circusdirektor, Clown und Schauspieler - all diese Berufe hat Rolf Knie bereits ausgeübt und überall hat er die Menschen mit seinem grossen Talent begeistert. Im SommerTalk von TeleZüri spricht Rolf Knie darüber, warum er momentan eine tiefe Leere verspührt und weshalb der Circus in seinem Leben immer eine Hauptrolle spielen wird. Der Talk kann hier nachgesehen werden.

Franz Nock zum 80. Geburtstag

Am 7. August vor 80 Jahren wurde Franz Josef Nock als Mitglied der 6. NOCK-Generation geboren. Schon früh in der Kindheit lernte Franz alle Bereiche des Reisebetriebes kennen und wuchs als Allround-Artist in die Circuswelt hinein. Als vielseitiger Akrobat zeigte er Stuhlpyramiden, Arbeiten mit Bruder Alfredo und den Schwestern in den unterschiedlichsten Disziplinen. So auch Arbeiten an der drehenden Leiter, dem Trapez und an schwankenden Masten.

René Strickler hat neue Aktiengesellschaft gegründet

News aus René Strickler's Raubtierpark: Die seit geraumer Zeit angekündigte Gründung der neuen Aktiengesellschaft mit Sitz in Subingen ist im Handelsregister eingetragen. Am 22. Juli 2016 wurde die AG mit einem Kapital von 100‘000 Franken offiziell gegründet. Präsident des VR ist Werner Ballmer. Er ist in letzter Zeit als Leiter Task-Force zur Erhaltung des Raubtierparks in Subingen aufgetreten.

Seiten